Die Brücke Schleswig-Holstein gGmbH bietet Hilfe und Unterstützung zur seelischen Gesundung und Stabilisierung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, ältere Menschen sowie für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Mehr als 3400 Menschen nutzen jährlich die vielfältigen individuell ausgerichteten Leistungen. Mit rund 800 Mitarbeiter/innen zählen wir zu den großen Arbeitgebern im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein. Freiwillig Engagierte unterstützen unsere Arbeit im Ehrenamt, im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst. Mehrfach sind wir für unsere familienbewusste Unternehmenskultur ausgezeichnet.

Für die psychiatrische Tagesklinik Plön suchen wir schnellstmöglich eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger/in

mit 19,25 Wochenstunden, zunächst befristet  als Elternzeitvertretung für voraussichtlich 3 Jahre
Ihr Profil
- Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, gerne Fachkrankenpflege Psychiatrie
- Psychiatrisch-psychotherapeutische Erfahrungen
- Kenntnisse in Dokumentation und Abrechnung
- gute PC-Kenntnisse
- Selbstständigkeit und Flexibilität in der Arbeitsweise
- Interesse in einem multiprofessionellen Team mitzuarbeiten

 

Ihre Aufgaben
- Medizinische Krankenpflege, wie Blutentnahmen, Messungen, Medikamentenausgabe
- Patientenaufnahme- und Entlassungsmanagement
- Erstellung und Übermittlung von Krankenkassenabrechnungen
- Teilnahme an Teambesprechungen
- Ausarbeitung und Begleitung med. Visiten
- Dokumentation
- Medizinisch-labortechnische Tätigkeiten

Wir bieten Ihnen große persönliche Gestaltungsräume in der fachlichen Arbeit, ein angenehmes Umfeld, familienfreundliche Arbeitszeiten sowie eine ansprechende Vergütung mit zusätzlichen Sozialleistungen. Sie erhalten die Möglichkeit, sich über Supervision und Weiterbildung fortlaufend zu qualifizieren.

Kontakt
Ihre Online-Bewerbung ist ausdrücklich erwünscht - selbstverständlich wird diese von uns streng vertraulich behandelt.

Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

Brücke Schleswig-Holstein gGmbH
Fachärztin für Psychiatrie, Klinikleiterin
Dr. Christiane Schellinski
Ruf (0 45 22) 78 93 - 10

Hier geht es weiter zur Onlinebewerbung