Die Brücke Schleswig-Holstein gGmbH bietet Hilfe und Unterstützung zur seelischen Gesundung und Stabilisierung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, ältere Menschen sowie für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Mehr als 3400 Menschen nutzen jährlich die vielfältigen individuell ausgerichteten Leistungen. Mit rund 800 Mitarbeiter/innen zählen wir zu den großen Arbeitgebern im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein. Freiwillig Engagierte unterstützen unsere Arbeit im Ehrenamt, im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst.

Für unser Team der Ambulanten Hilfen, Wohngruppen in Heide suchen wir zum 01.05.2018 eine/n

staatl. anerkannte/n Erzieher/in / Heilpädagoge/in / Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin

mit bis zu 38,5 Wochenstunden, befristet als Krankheitsvertretung.

Ihr Profil
  • staatlich anerkannte/n Erzieher/in / Heilpädagoge/in oder Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin
  • Möglichst Berufserfahrung im sozialpsychiatrischen Bereich und/oder Kenntnisse im Umgang mit psychiatrischen Störungsbildern
  • Kommunikative und emotionale Kompetenz, sowie ein natürliches Gespür für eine Begegnung auf Augenhöhe mit unseren Klienten und Klientinnen
  • Handlungskompetenz in widersprüchlichen Betreuungssituationen
  • Erfahrung im Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Fähigkeit und Wille zum lösungsorientiertem Handeln, Lernbereitschaft und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft auch Spät- und Wochenenddienste abzudecken
  • Identifikation mit unserem Leitbild und unseren Grundsätzen
  • PKW-Führerschein

Ihre Aufgaben
Im Rahmen des Abbaus vollstationärer Versorgung zugunsten ambulanter Komplexleistungen gehört es zu ihren Aufgaben, Menschen flexibel auf der Grundlage einer individuellen Zukunfts- und Hilfeplanung im eigenen Wohnumfeld zu begleiten und zu fördern, mit dem Ziel, ein Höchstmaß an selbstbestimmten Leben und Teilhabe an der Gesellschaft zu erreichen. Als Bezugsperson sind sie verantwortlich für die individuelle Förder- und Rehabilitationsplanung nach dem IBRP, orientiert am ICF; der entsprechenden Dokumentation sowie sich daraus ergebender administrativer und beratender Tätigkeiten.

Wir bieten Ihnen große persönliche Gestaltungsräume in der fachlichen Arbeit, ein angenehmes, familienfreundliches Umfeld sowie eine ansprechende Vergütung mit zusätzlichen Sozialleistungen.

Es erwartet Sie eine vielseitige und interessante Tätigkeit, ein multiprofessionelles Team sowie die Möglichkeit qualifizierter Reflektion und Fortbildung.

Kontakt
Ihre Online-Bewerbung ist ausdrücklich erwünscht - selbstverständlich wird diese von uns streng vertraulich behandelt.

Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

Brücke Schleswig-Holstein gGmbH
Liane Junge
Ruf (04 81) 42 15 29-0

Stand 05/2018

Hier geht es weiter zur Onlinebewerbung