Die Brücke Schleswig-Holstein gGmbH bietet Hilfe und Unterstützung zur seelischen Gesundung und Stabilisierung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, ältere Menschen sowie für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Mehr als 3400 Menschen nutzen jährlich die vielfältigen individuell ausgerichteten Leistungen. Mit rund 800 Mitarbeiter/innen zählen wir zu den großen Arbeitgebern im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein. Freiwillig Engagierte unterstützen unsere Arbeit im Ehrenamt, im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst. Mehrfach sind wir für unsere familienbewusste Unternehmenskultur ausgezeichnet.


Für unser multiprofessionelles Team im Wohnhaus Preetz suchen wir zum 01.06.2018 eine/n

Ergotherapeuten/in

mit 38,5 Wochenstunden, unbefristet.

Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Ergotherapeuten/in
  • Berufserfahrung im sozialpsychiatrischen Bereich
  • PKW-Führerschein erforderlich
  • Interesse an der Arbeit mit Erwachsenen
  • sehr gute PC-Kenntnisse mit den gängigen Programmen 
  • Erfahrung in der Dokumentation  
  • Kommunikationsfreudig, verantwortungsbewusst, flexibel und selbstständig

Ihre Aufgaben
  • Übernahme der ausgelagerten Ergotherapie für das  Wohnhaus und ggf. für externe Nutzer und Nutzerinnen
  • Einbindung in das Wohnhausteam inkl. Nacht- und Wochenenddienste
  • Übernahme von Bezugsbetreuungen mit allen anfallenden Aufgaben für die Alltagsbegleitung der Nutzenden
  • Dokumentation der Betreuungsabläufe

Das bieten wir Ihnen
Über 30 Jahre Erfahrung im sozialpsychiatrischen Bereich, ein angenehmes Arbeitsklima, selbstorganisierte Teams, große persönliche Gestaltungsräume in der fachlichen Arbeit, flexible Arbeitszeit, Familienfreundlichkeit, Fort- und Weiterbildung, ein leistungsgerechtes Vergütungspaket inklusive optionaler Leistungen wie Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, Altersvorsorge, Kinderzuschlag, Zuschuss zur Kinderbetreuung sowie Mitarbeitercard

Kontakt
Ihre Online-Bewerbung ist ausdrücklich erwünscht - selbstverständlich wird diese von uns streng vertraulich behandelt.

Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

Brücke Schleswig-Holstein gGmbH
Frau Sabine Hahn
Ruf (0 43 42) 30 90 8-12

Hier geht es weiter zur Onlinebewerbung