Mit unseren vielfältigen Angeboten unterstützen wir Menschen aller Altersgruppen bei seelischen Erkrankungen, psychischen Behinderungen sowie bei Erkrankungen durch Suchtmittel-Missbrauch. Wir helfen bei der Lebensplanung; im Umgang mit der seelischen Erkrankung; beim Wiedergewinnen gesundheitlicher Stabilität; mit medizinischer Versorgung und Pflege; in Krisensituationen; im Alltag und Wohnumfeld sowie im Arbeitsleben. Wir setzten uns dafür ein, dass betroffene Menschen selbstverständlich und gestaltend am Leben in der Gemeinschaft teilnehmen. Mit rund 700 Mitarbeiter/innen zählen wir zu den großen Arbeitgebern im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein. Freiwillig Engagierte unterstützen unsere Arbeit im Ehrenamt, im Freiwilligen Sozialen Jahr, im Bundesfreiwilligendienst. Mehrfach sind wir für unsere familienbewusste Unternehmenskultur ausgezeichnet. Im Bereich der beruflichen Rehabilitation bietet die Brücke SH über die Integrationsfachdienste Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten umfangreiche Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten an.

Für unser multiprofessionelles Team des Integrationsfachdienstes in Elmshorn suchen wir zum 01.02.2018 eine/n

Sozialpädagogin/en in der Funktion eines Qualifizierungscoaches

mit 19,25 Wochenstunden, befristet für die Laufzeit eines Projektes bis Februar 2020.

Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium zur/zum Sozialpädagogin/en, Sozialarbeiter/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung im Bereich der beruflichen Orientierung ist erwünscht
  • Selbstständigkeit und Flexibilität in der Arbeitsweise
  • Fach- und Handlungskompetenz im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Kommunikative Kompetenzen
  • Interesse an Projektarbeit
  • PC-Kenntnisse
  • PKW-Führerschein

Ihre Aufgaben
  • Qualifizierungscoaching von Menschen mit Vermittlungshemmnissen
  • Kontaktaufbau und Pflege zu Koorperationspartner/innen
  • Dokumentation der fachlichen Arbeit

Das bieten wir Ihnen
Über 30 Jahre Erfahrung im sozialpsychiatrischen Bereich, ein angenehmes Arbeitsklima, selbstorganisierte Teams, große persönliche Gestaltungsräume in der fachlichen Arbeit, flexible Arbeitszeit, Familienfreundlichkeit, Fort- und Weiterbildung, ein leistungsgerechtes Vergütungspaket inklusive optionaler Leistungen wie Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, Altersvorsorge, Kinderzuschlag, Zuschuss zur Kinderbetreuung sowie Mitarbeitercard

Kontakt
Ihre Online-Bewerbung ist ausdrücklich erwünscht - selbstverständlich wird diese von uns streng vertraulich behandelt.

Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

Brücke Schleswig-Holstein gGmbH
Herrn Philipp Steffen
Ruf (0 41 21) 4 75 61-30

Hier geht es weiter zur Onlinebewerbung