Die Brücke Schleswig-Holstein gGmbH bietet Hilfe und Unterstützung zur seelischen Gesundung und Stabilisierung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, ältere Menschen sowie für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Mehr als 3400 Menschen nutzen jährlich die vielfältigen individuell ausgerichteten Leistungen. Mit rund 750 Mitarbeiter/innen zählen wir zu den großen Arbeitgebern im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein. Freiwillig Engagierte unterstützen unsere Arbeit im Ehrenamt, im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst.

Für das Wohnhaus "Haus Gezeiten" suchen wir zum 01.12.2017 zur Unterstützung unseres Teams eine

Nachtbereitschaft in Teilzeit

mit bis zu 18,5 Wochenstunden.

Ihr Profil
  • Ausbildung als Fachkrankenschwester/-pfleger, Altenpfleger/in oder Erzieher/in
  • Möglichst Berufserfahrung, vorzugsweise in der sozialpsychiatrischen Arbeit
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Freude an selbständiges Arbeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kommunikations- und Reflexionskompetenz

Ihre Aufgaben
  • Unterstützung der Bewohner/innen am Abend im Rahmen der nächtlichen Anwesenheitsbereitschaft (Schlafbereitschaft mit Anrechnung von 25 % Anwesenheit als Arbeitszeit) des offenen Bereiches (19 Bewohner/innen)
  • Ansprechpartner/in für nächtliche Sorgen und Nöte der Bewohner/innen
  • Bei Bedarf Unterstützung bei der Tagesvorbereitung

Der geschlossene Bereich ist stets mit einer Nachtwache besetzt, sodass Sie nicht alleine im Haus sind.

Wir bieten Ihnen
Über 30 Jahre Erfahrung im sozialpsychiatrischen Bereich, ein angenehmes Arbeitsklima, selbstorganisierte Teams, große persönliche Gestaltungsräume in der fachlichen Arbeit, flexible Arbeitszeit, Familienfreundlichkeit, Fort- und Weiterbildung, ein leistungsgerechtes Vergütungspaket inklusive optionaler Leistungen wie Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, Altersvorsorge, Kinderzuschlag, Zuschuss zur Kinderbetreuung sowie Mitarbeitercard.

Kontakt
Ihre Online-Bewerbung ist ausdrücklich erwünscht - selbstverständlich wird diese von uns streng vertraulich behandelt.

Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

Brücke Schleswig-Holstein gGmbH
Liane Junge
Ruf (04 81) 42 15 29-0

Hier geht es weiter zur Onlinebewerbung