Die Brücke Schleswig-Holstein gGmbH bietet Hilfe und Unterstützung zur seelischen Gesundung und Stabilisierung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, ältere Menschen sowie für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Mehr als 3400 Menschen nutzen jährlich die vielfältigen individuell ausgerichteten Leistungen. Mit rund 700 Mitarbeiter/innen zählen wir zu den großen Arbeitgebern im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein. Freiwillig Engagierte unterstützen unsere Arbeit im Ehrenamt, im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst. Mehrfach sind wir für unsere familienbewusste Unternehmenskultur ausgezeichnet.

Für unser multiprofessionelles Team der Integrierten Versorgung in Kiel suchen wir zum 01.05.2017 eine/n

Bezugstherapeuten/in Integrierte Versorgung

mit 38,5 Wochenstunden (Teilzeit ist auch möglich), unbefristet..

Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung/Studium zur/zum/als Dipl. Sozialpädagogen/in, Fachkrankenpfleger/in Psychiatrie oder Pflegefachkraft mit psychiatrischer Erfahrung

  • Erfahrung in psychiatrischen Arbeitsfeldern

  • Hohe kommunikative Kompetenz

  • Lust auf lebensweltorientierte Handlungsansätze

  • Sicher im Umgang mit psychosozialen Krisen

  • Ausgereifte Teamorientierung

  • Flexibilität und Kreativität

  • Therapeutische Grundhaltung

  • PKW-Führerschein

  • PC-Kenntnisse

Ihre Aufgaben
  • Casemanagment

  • Krisenprävention und Krisenintervention

  • Psychosoziale Gruppenarbeit

  • Netzwerkarbeit

  • Dokumentation der Betreuungsabläufe


Die IV versorgt die Stadt Kiel, die Regionen Kreis Plön und Neumünster.

Es erwartet Sie eine vielseitige und interessante Tätigkeit, ein multiprofessionelles Team, eine leistungsgerechte Bezahlung sowie die Möglichkeit qualifizierter Reflexion und Fortbildung.


Kontakt
Ihre Online-Bewerbung ist ausdrücklich erwünscht - selbstverständlich wird diese von uns streng vertraulich behandelt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 17.03.2017.

Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

Brücke Schleswig-Holstein gGmbH
Harald Möller
Ruf (04 31) 88 80 47 - 81

Hier geht es weiter zur Onlinebewerbung