Mit unseren vielfältigen Angeboten unterstützen wir Menschen aller Altersgruppen bei seelischen Erkrankungen, psychischen Behinderungen sowie bei Erkrankungen durch Suchtmittel-Missbrauch. Wir helfen bei der Lebensplanung; im Umgang mit der seelischen Erkrankung; beim Wiedergewinnen gesundheitlicher Stabilität; mit medizinischer Versorgung und Pflege; in Krisensituationen; im Alltag und Wohnumfeld sowie im Arbeitsleben. Wir setzten uns dafür ein, dass betroffene Menschen selbstverständlich und gestaltend am Leben in der Gemeinschaft teilnehmen. Mit rund 700 Mitarbeiter/innen zählen wir zu den großen Arbeitgebern im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein. Freiwillig Engagierte unterstützen unsere Arbeit im Ehrenamt, im Freiwilligen Sozialen Jahr, im Bundesfreiwilligendienst. Mehrfach sind wir für unsere familienbewusste Unternehmenskultur ausgezeichnet.

Für ein Modellprojekt im Übergangsmanagement nach stationärem Rehaaufenthalt suchen wir zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Fallmanager/in DRV Projekt

mit 38,5 Wochenstunden (Teilzeit möglich), zunächst befristet für 3 Jahre für die Standorte Schwarzenbek, Elmshorn und Schleswig.

Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium als Dipl. Psychologe/in, Dipl. Sozialarbeite/in/-pädagoge/in, Ergotherapeuten/in bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit Schwerbehinderung
  • fundierte Kenntnisse des SGB IX
  • Selbständigkeit und Flexibilität in der Arbeitsweise, systemische Ausrichtung
  • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen, Motivations- und Urteilsfähigkeit in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Erfahrung im Umgang mit Veränderung und Zielplanung
  • Kompetenz in der Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern/innen
  • PC-Kenntnisse
  • PKW-Führerschein und Reisebereitschaft

Ihre Aufgaben
  • Standortbestimmung und Identifizierung individueller Unterstützungsbedarfe
  • Begleitende Unterstützung in individueller Netzwerkerstellung in gesundheitlichem und beruflichem Kontext
  • Qualifizierte Beratung von Arbeitgebern und betrieblichen Akteuren
  • Betreuung und Motivationsarbeit
  • Dokumentation der fachlichen Arbeit

Das bieten wir Ihnen
Über 30 Jahre Erfahrung im sozialpsychiatrischen Bereich, ein angenehmes Arbeitsklima, selbstorganisierte Teams, große persönliche Gestaltungsräume in der fachlichen Arbeit, flexible Arbeitszeit, Familienfreundlichkeit, Fort- und Weiterbildung, ein leistungsgerechtes Vergütungspaket inklusive optionaler Leistungen wie Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, Altersvorsorge, Kinderzuschlag, Zuschuss zur Kinderbetreuung sowie Mitarbeitercard

Kontakt
Ihre Online-Bewerbung ist ausdrücklich erwünscht - selbstverständlich wird diese von uns streng vertraulich behandelt.

Menschen mit Behinderung werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

Brücke Schleswig-Holstein gGmbH
Udo Spiegelberg
Ruf (0 41 51) 89 89-0

Hier geht es weiter zur Onlinebewerbung